"Music is not just what you can hear. Music is what it means to people.
And music is, what it does to people." (Sir Simon Rattle)

Gemäß diesem Motto musiziert Concerto Constanz nun schon seit 1971. Engagierte Amateurmusikerinnen und -musiker aus Konstanz und Umgebung erarbeiten unter der Leitung des Konstanzer Dirigenten Wolfgang Mettler mehrere Konzertprogramme pro Jahr und erreichen dabei ein beachtliches Aufführungsniveau. Als ausschließliches Streichorchester greift Concerto Constanz auf ein spezielles Repertoire zurück, das in den Konzertsälen der Bodenseeregion sonst nur selten zu hören ist. Dabei reicht die Spanne von Werken des Frühbarock bis zu zeitgenössischer Musik.

Neben mehreren Konzerten im Jahr in Konstanz und der näheren Umgebung - regelmäßig auch bei gesellschaftlichen Anlässen - geht das Orchester immer wieder auch auf Konzertreisen und Tourneen, zum Beispiel nach Kanada oder China, zuletzt 2011 nach Ungarn.

Zielsetzung des Orchesters ist eine qualitativ anspruchsvolle Brücke zwischen einem Amateurorchester und dem professionellen Niveau. Dies kann nur ein stetiges Bemühen sein, denn die Fluktuation (Wechsel des Schul- / Studien- / Arbeitsplatzes!) ist groß: Mittlerweile haben ca. 270 Streicher im Concerto Constanz mitgespielt!

 

Wollen Sie bei uns mitspielen?